Archiv des Autors: Niels

Ecce Homo – Werde der Du bist!

Dieses Zitat, angeblich von Nietsche, hat mich schon als Jugendlicher fasziniert! Und so bin ich sehr früh zu einer Spurensuche zu mir selbst verleitet worden! Ich bin der Meinung, dass alles Denken und Handeln von sich selbst abgekoppelt, nutzloses Denken ist.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Für alle Hamburger Bürger gibt es eine gute Nachricht!

Für alle Hamburger Bürger gibt es eine gute Nachricht! Pressemitteilung 27. November 2016    Am 16. November wurde in Volksdorf der Hamburger Landschafts- und Klimaschutzverband (HLKV) gegründet. Der HLKV ist der überparteiliche Zusammenschluss Hamburger Bürger und Vereine, die sich für Landschafts-, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur- und Umweltschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Abgesägt – Stadtbäume in Not

PLANET E. | SENDUNG VOM 01.05.2016 planet e.: Abgesägt – Stadtbäume in Not Film von Julian Prahl http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/829179a5-9db7-4d93-8ff4-d3ef17a70c30/6f076a72-5f4e-45fe-a523-ad994283e106?generateCanonicalUrl=true Kahlschlag in den Städten: Wohnungsbau und Flächenversiegelung verdrängen immer mehr Bäume. Umweltaktivisten befürchten, dass Städte zu Betonwüsten und dadurch immer heißer werden. Benny Rimmler versucht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Initiativen-Netzwerk Runder Tisch Walddörfer, Politik | 1 Kommentar

Stadtgrün und wie die Politik damit umgeht!

Dieser Link vom Deutschlandradio Kultur beschäftigt sich mit der Funktion von Stadtgrün: http://www.deutschlandradiokultur.de/stadtgruen-soziales-design-als-lebenselixier.2156.de.html?dram%3Aarticle_id=351769 Falls nicht mehr erreichbar, hier der Text: Straßenbäume, Grünanlagen und kleine Parks in Großstädten verbessern nicht nur das Klima, sie dienen auch dem seelischen Wohlbefinden der Stadtbewohner. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Initiativen-Netzwerk Runder Tisch Walddörfer | Hinterlasse einen Kommentar

Vorwurf des Dalai Lama: Ihr werdet seit Jahrzehnten manipuliert

Vorwurf des Dalai Lama: Ihr werdet seit Jahrzehnten manipuliert The Huffington Post  |  von Valentina Resetarits Veröffentlicht: 31/03/2016 13:41 CEST Aktualisiert: 31/03/2016 14:04 CEST Wir werden einer Gehirnwäsche unterzogen – hier ist der Beweis | Getty Es ist eine Theorie, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Der Lügner ist immer im Vorteil!

 Der Lügner ist immer im Vorteil! Wir leben in einer Welt, in der Ehrlichkeit als Schwäche zählt und die Lügner auf Händen getragen werden.            Albert Einstein Die meisten Menschen glauben, dass alle, die um sie herum „menschlich aussehen“, auch genauso wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Philosophisches | 2 Kommentare

Dalai Lama: Ethik ist wichtiger als Religion

Liebe Freunde, in einem Facebook-Eintrag weist  Rüdiger Dahlke auf ein Interview von Franz Alt mit dem Dalai Lama hin. Dahlke ist Arzt und Psychologe, meiner Meinung nach ein wichtiger Botschafter in unserer Zeit. Ich selber habe mit meiner Frau bei ihm einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophisches, Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Was uns veranlasst, eine Aussage für „wahr“ zu halten

Was uns veranlasst, eine Aussage für „wahr“ zu halten Eine neurophilosophische Untersuchung veröffentlicht in der philosophischen Zeitschrift „Aufklärung und Kritik“ 1/1995 Inhalt: 1. Grundlagen des Wissens      a) Die Rolle des Gedächtnisses     b) Die Autonomie des Lebendigen 2. Die Grenzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Philosophisches | 14 Kommentare

Ein tolles Interview mit Byung-Chu Han – Byung-Chul Han: „Tut mir leid, aber das sind Tatsachen“

Ein tolles Interview mit Byung-Chu Han Byung-Chul Han: „Tut mir leid, aber das sind Tatsachen“ Er gilt als neuer Star seiner Zunft, er kann mit wenigen Sätzen Gedankengebäude zum Einsturz bringen, die unseren Alltag tragen. Dafür wird er verehrt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophisches, Psychologisches | 2 Kommentare

Möchte einer gegenhalten?

Was ist das eigentlich für eine Gesellschaft, wo das öffentliche Wohl von dem Erfolg der einzelinteressengesteuerten Wirtschaft abhängt und nur der kleine Teil, der auch noch ungerecht verteilten Steuerabgaben, für dieses verwendet wird. Es gibt kein gemeinsames Ziel für unser Volk, sondern lediglich eine Anhäufung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar